Realpolitik

Auf faszinierende Weise beherrscht der 1949 geborene Michael Köhlmeier das Wechselspiel mit Fiktion und Realität. Ob die Amerikaner bereit wären, in Vietnam Atomwaffen einzusetzen fragt Tschou En-lai. Kissinger kann darauf nicht direkt antworten. Jede Antwort würde den Verlust von Optionen bedeuten. Also beleuchten die beiden Meister der taktischen Annäherung das Problem mit Hilfe einer Serie von ineinander verschachtelten Fabeln. Der Löwe frisst das Kamel, der Jäger tötet das Krokodil, der Hund den Hasen und der Skorpion den Frosch. In allen Fällen war das Opfer dem Täter zur Dankbarkeit verpflichtet. Alle auf ein Überleben gerichteten vernunftorientierten Überlegungen helfen nicht, denn am Ende setzt sich der Machtinstinkt des Stärkeren durch. 

Köhlmeier, Michael und Svato Zapletal: Die Nacht der Diplomaten. Von einem bemerkenswerten Gespräch zwischen Henry Kissinger und Tschou En-lai. Erstausgabe. Hamburg, Svato Verlag, 2019. 48 S. mit 11 farbigen blattgr. (1 davon doppelblattgr.) Linolschnitten. Gr.-8° (32 x 22,5 cm), rot bedruckter Franzband in grauem Oasenziegenleder, Deckel- und Rückentitel geprägt, bedruckte Vorsätze, Fadenheftung, in Kassette (33,5 x 23,5 cm) mit Rückentitel und auf Vorder- und Rückseite aufkaschierter Graphik.                                                                    

76. Buch des Svato Verlags. Eines von 15 röm. num. Exemplaren der Luxusausgabe (GA 55, von denen 50 in den Handel gelangen). Gedruckt in der 12 Punkt Baskerville auf handgeschöpftem 200 g Bütten mit dem Wasserzeichen des Svato-Verlags aus dem Atelier Krupka, Einband und Kassette ebenfalls Atelier Krupka. Alle Graphiken von Zapletal sign. dat. und num. Druckvermerk von Köhlmeier und Zapletal sign. Beilagen: 1 Druckplatte, 1 zusätzlicher, im Buch nicht verwendeter Linolschnitt, signiert, num. und dat,, 1 farb. Entwurfszeichnung zum Übertrag auf die Druckplatte, signiert und datiert, 4 Entwurfszeichnungen mit Bleistift, jeweils sign. und dat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.