Berliner Handpresse – für große Kinder

Felicitas Hoppe und Ingrid Jörg, das ist schon eine Arbeitsgemeinschaft. Insgesamt neun Titel sind es in der Berliner Handpresse: Felictas Hoppe erfindet die die mit viel Komik angereicherten phantastischen Geschichten, in denen am Ende alles gut wird, und Ingrid Jörg illustriert diese mit ihren vielfarbigen Linolschnitten. Drei Kapitäne auf einem Schiff, das ist wie zu viele Köche in der Küche. Da die Kapitäne sich streiten, wird der Koch Kapitän. Auf einer einsamen Insel ausgesetzt, durchleben die drei Kapitäne eine Schreckensnacht. Dann bereitet der Koch ein köstliches Mahl zu, und sogar die bösen drei Kapitäne werden zu friedfertigen Zeitgenossen. Die Kinderbücher der Berliner Handpresse wurden nur im Abonnement vertrieben, und dementsprechend selten sind sie im Handel zu finden. Mit grösstem Bedauern ist festzustellen, dass Ingrid Jörg die Arbeit nicht fortführt.

Hoppe, Felicitas und Ingrid Jörg: Drei Kapitäne. Mit 7 achtfarbigen Linolschnitten von Ingrid Jörg. Berlin : Berliner Handpresse, 1998. 21 S. : zahlr. Ill. , 35 cm, HLeinen in Blockbuchform. 460,00 €

Nr. 61 von 100 Ex. Impressum von Ingrid Jörg sign.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.